Neuer Vorstand nach der Jahreshauptversammlung 2019

Ortsverein

Bei der Nachnominierung der Gemeinderatskandidat*innen konnten die Bad Herrenalber Mitglieder des Ortsvereins zu den schon am 15. Februar benannten fünf Kandidaten drei weitere hinzunominieren. In geheimer Wahl wurden gewählt: Wolfgang Hanspach für Bad Herrenalb und Dominik und Margit Tietz für den Teilort Neusatz.

Nach den Berichten des kommissarischen Vorsitzenden, der Schriftführerin und des Kassierers war die Versammlung außerordentlich zufrieden über das gute Kassenergebnis des vergangenen Jahres. So ist der Ortsverein gut gerüstet für die Gemeinderats- und die Europawahl am 26. Mai dieses Jahres.

Rainer Merkle, der als kommisarischer Vorsitzender die Versammlung leitete, zeigt sich ganz besonders erfreut, in Volker Schlöder einen neuen Vorsitzenden und in Lukas Müller einen neuen Stellvertreter gefunden zu haben. Den gesamten neu gewählten Vorstand ersehen Sie aus der Auflistung oben auf unserer Startseite.