Ortsverein Aufstellung unserer SPD-Kandidat*innenliste

Am Freitag, 15. Februar 2019 möchten wir unsere Liste für die Gemeinderatswahl am 26. Mai aufstellen. Dazu sind Mitglieder und Freunde herzlich eingeladen, um 19:00 Uhr ins Gemeindehaus Neusatz, Neuenbürgerstraße 7 zu kommen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch Nichtmitglieder, wenn sie unsere sozialdemokratischen Werte teilen auf unserer Liste kandidieren können. Wir setzen uns ganz besonders für soziale Belange ein und  befürworten deshalb den Bau eines neuen Kindergartens für Neusatz und Rotensol. Ganz besonders streben wir an, bei steigender Kinderzahl wieder das Projekt einer Gemeinschaftsschule für Bad Herrenalb auf die Agenda zu setzen. Sehr am Herzen liegt uns ein Mehrgenerationen-wohnhaus im Zentrum von Bad Herrenalb.

Falls Sie sich noch weitgehender informieren oder eventuell sogar kandidieren möchten, dann rufen Sie unseren ehemaligen Gemeinderat mit langjähriger Erfahrung, Rainer Merkle, an unter der Nummer 07083-3761.

 

Veröffentlicht am 25.01.2019

 

Ortsverein Auswertung der Ortsbegehung

Die Mitarbeiter im kommunalpolitischen Arbeitskreis des Ortsvereins trafen sich im Gemeindehaus Neusatz, um ihre Ortsbegehung auszuwerten. Neben der ersten Station beim Campingplatz und Freibad war einer der wichtigsten Punkte die Schweizer Wiese. Vom Bauplatz der neuen Klinik und dem dicht daneben liegenden Spielplatz bis hinüber zum Platz, wo bei der Gartenschau das große Veranstaltungszelt stand, machte man sich Gedanken über die zukünftige Entwicklung. Es kamen eine Menge Ideen zusammen, die allerdings erst, nachdem ein schlüssiges Gesamtkonzept erarbeitet worden ist, der Öffentlichkeit vorgetragen werden sollen. 

Die Vorschläge für eine bessere Informationsbeschilderung am Ortseingang (von Ettlingen her) sowie beim Bahnhof und auf dem Rathausplatz wurden allerdings schon in einem Brief an Bürgermeister Mai übermittelt. Wichtige Punkte waren der Hinweis darauf, dass Bad Herrenalb Fairtrade-Stadt ist und ein deutlich sichtbarer Hinweis auf das Tourismusbüro auf dem Rathausplatz.

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018, um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Neusatz, Neuenbürgerstraße 7, wird in einer für Mitglieder und Freunde offenen Versammlung das Ganze nocheinmal vorgestellt. Am gleichen Abend gibt es einen Bericht über den Stand zur Aufstellung einer Gemeinderatsliste. Der Ortsverein würde sich freuen, wenn auch Nichtmitglieder, die den sozialen Ideen der SPD nahestehen, auf einer SPD-Liste kandidieren würden. Sie sind an diesem Abend herzlich eingeladen.

Veröffentlicht am 28.11.2018

 

Ortsverein Ortsbegehung in Bad Herrenalb bringt gute Ideen

Die Ortsbegehung unseres kommunalpolitischen Arbeitskreises brachte eine Menge guter und interessanter Ideen. Besichtigt wurde das Gebiet Freibad und Campingplatz, das gesamte Areal Schweizer Wiese sowie der Rathausplatz mit dem Tourismusbüro.

Die Auswertung der Ortsbegehung ist geplant auf Freitag, 16. November 2018, um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindehauses in Neusatz neben der Bronnenwiesenhalle (Neuenbürgerstraße). Dazu sind Mitglieder und Freunde des Ortsvereins Bad Herrenalb und Dobel eingeladen.

Veröffentlicht am 05.11.2018

 

Ortsverein Bericht aus dem Kreistag und Überlegungen zur Gemeinderatswahl

Bei einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung des Ortsvereins berichtete Dieter Gischer aus Bad Wildbad von seiner Arbeit im Kreistag. Ganz besonders ging er auf die negativen Folgen ein, die Bad Herrenalb bei einem Wechsel zum Kreis Karlsruhe treffen würden. An erster Stelle nannte er die weitaus höhere Kreisumlage, die die Stadt entrichten müsste. Direkt betroffen wären die Bürgerinnen und Bürger aber durch höhere Abfallgebühen und eine Zuzahlung für die Nutzung des Recyclinghofes. Neben der schwierigen Wohnraumsituation im Kreis Calw wurde auch die Situation der Kreisstraßen angesprochen, wobei auf den schlechten Zustand der Kreisstraße Richtung Bernbach hingewiesen wurde. Für den 8. Februar 2019 wurde eine gemeinsame Sitzung der beiden Ortsvereine in Höfen zur Aufstellung einer SPD-Liste für den Kreistag im Wahlkreis Bad Wildbad beschlossen. 

Ein weiterer wichtiger Punkt war der Bericht der Kommission für die Gemeinderatswahl 2019 in Bad Herrenalb. Hier ging es vor allem um die Themenbereiche Wirtschaft, Touristik, Natur und Umwelt. Ganz besonders wird die Idee eines Alleinstellungsmerkmales im Bereich der Touristik verfolgt und neben vielem anderen ein neuer größerer Stellplatz für Wohnmobile in der Nähe der Therme gefordert. Allerdings ist es noch lange nicht gesichert, dass der SPD-Ortsverein eine Liste für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 aufstellen kann.

Veröffentlicht am 24.10.2018

 

Die SPD-Abgeordnete Saskia Esken zusammen mit Helmut Opitz, Marlene Meier-Kull und Rainer Merkle vom Ortsverein Ortsverein Saskia Esken auf Sommertour in Bad Herrenalb

Eigentlich war die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken nach Bad Herrenalb gekommen, um über den Prozess der Erneuerung der SPD zu berichten und mit den Mitgliedern des Ortsvereins zu diskutieren. Doch aufgrund der politischen Ereignisse musste sie auch auf die Lage der großen Koalition in Berlin eingehen.

Aus Sicht der SPD sei die Bilanz der ersten hundert Tage positiv zu bewerten, vor allem mit Blick auf die Wiedereinführung der Parität in der gesetzlichen Krankenversicherung, die Beschlüsse über die "Brückenteilzeit" und die "Einer-für-alle-Klage".

Veröffentlicht am 12.07.2018