Wie kommt Bad Herrenalb voran

Ortsverein

Der Vorstand und einige Mitglieder des Ortsvereins beschäftigen sich zur Zeit sehr intensiv mit der Frage, wie Bad Herrenalb vorankommen kann. Ausgehend von einem Gespräch mit Bürgermeister Mai und der Touristik-Chefin Frau Schäfer Anfang März machte man sich vor allem Gedanken über das Tourismuskonzept. Frau Schäfer stellte den Kultursommer in Bad Herrenalb vor. Die Teilnehmer zeigten sich erfreut über die Idee, ein Jahr nach der Gartenschau wenigstens für einen Monat wieder ein Veranstaltungsprogramm auf die Beine zu stellen.

Allerdings ist allen bewusst, das ein solcher Event schnell wieder vergessen ist. Deshalb erscheint es den Mitgliedern zwingend, für Bad Herrenalb ein Alleinstellungsmerkmal zu finden, so etwas wie der Baumwipfelpfad in Bad Wildbad. Einige Vorschläge gibt es bereits, sie sollen zu gegebener Zeit der Öffentlichkeit vorgetragen werden.

Der Vorstand hält weiterhin am Ziel fest, für die Kommunalwahl im kommenden Jahr eine SPD-Liste aufzustellen und mit den möglichen Kandidaten für alle wichtigen kommunalen Bereiche Vorschläge zu erarbeiten. Das nächste Treffen, zu dem auch Nichtmitglieder eingeladen sind, ist am Freitag, 15. Juni. Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben