SPD in Bad Herrenalb und Dobel

Der SPD-Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel heißt Sie herzlich willkommen auf unserer Homepage. Wir sind ein Ortsverein von rund 30 Mitgliedern, der sich in Bad Herrenalb und Dobel für die Ziele der SPD einsetzt. So engagieren wir uns vor Ort ganz besonders für soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Spielplätze und offene Jugendarbeit sowie für die Seniorenarbeit. Ganz neu hinzugekommen ist unser Engagement für kostenfreie Kita-Plätze. 

Wir unterstützen weiterhin die Idee der Gemeinschaftsschule, die bei den jetzt wachsenden Schülerzahlen doch noch eine Option für die Zukunft werden kann. Eine solche Schule könnte dem Schulstandort Bad Herrenalb eine neue Zukunft geben.

Im Bereich Umwelt und Verkehr haben wir Bad Herrenalb vor vielen Jahren schon in das Klimabündnis europäischer Städte geführt. Wir unterstützen Bad Herrenalb intensiv als Fairtrade-Stadt. 

Seit Jahren setzen wir uns ein für bessere Radwege, umweltverträgliche Baugebiete und die Pflanzung junger Bäume. Ein besonderes Ziel ist die Schaffung eines interkommunalen Gewerbegebietes zwischen Neusatz und Dobel.

Der Vorstand nach der Jahreshauptversammlung vom 15.03.2019:

Vorsitzender: Volker Schlöder (Bad Herrenalb), Tel.: 07083-525769

Stellvertreter: Lukas Müller (Rotensol) Tel.: 0176-97513607

Kassierer: Helmut Opitz (Dobel), Tel.: 07083-5914

Schriftführer: Rainer Merkle (Neusatz), Tel.: 07083-3761

Beisitzer: Hubert Kull (Bernbach), Tel.: 07083-4689

Beisitzer: Hermann Ruff (Bad Herrenalb), Tel.: 07083-3310

 

Unsere Bankverbindung:

IBAN: DE45666500850004035364, BIC: PZHSDE66XXX

 

 

 
 

Topartikel Ortsverein Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel unterstützt Philipp Göhner

Der Ortsverein ist von unserem Landtagskandidaten überzeugt und unterstützt  ihn bei der Wahl am 14. März. Philipp Göhner hat erst vor kurzem wieder bei einer im Internet übertragenen Podiumsdiskussion der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung im Nordschwarzwald mit seinen Beiträgen voll überzeugt. 

Philipp Göhner möchte sich im Landtag intensiv für die notwendigen Veränderungen im Kampf gegen den Klimawandel einsetzen. Er tritt für eine gebührenfreie Bildung ein, die allen die gleichen Chancen bietet. Er setzt sich ganz besonders auch für bezahlbaren Wohnraum und für sichere, zukunftsfägige Arbeitsplätze ein.

Der Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel bittet alle Wählerinnen und Wähler: Gehen Sie zur Wahl oder fordern Sie die Briefwahlunterlagen auf dem Rathaus an. Wählen Sie Philipp Göhner und die SPD. Es gibt nur eine Stimme mit der Sie unseren Kandidaten und gleichzeitig die SPD wählen können.  

Veröffentlicht am 03.03.2021

 

Ortsverein Wir wussten nicht, dass Grossmann nach der Pfeife der SPD tanzt“

Richtigstellung der SPD zum Artikel vom Schwarzwälder Boten vom..."in Nagold tritt man auf der Stelle"

Die SPD Nagold zeigt sich verwundert über die Ausführungen von OB Grossmann zu den Neubauplänen der Nagolder Straßenmeisterei. „Wir wussten nicht, dass Grossmann nach der Pfeife der SPD tanzt“, so SPD-Stadtrat Daniel Steinrode in einer Pressemitteilung der SPD Nagold.

Veröffentlicht von SPD Kreis Calw am 08.06.2021

 

Arbeitsgemeinschaften Russland und der Westen : von der Entfremdung zur Krise – eine aktuelle Bestandsaufnahme

Liebe Genossinnen und Genossen!

 

Herzliche Einladung zum Thema:

 

Russland und der Westen : von der Entfremdung zur Krise – eine aktuelle Bestandsaufnahme

 

Es freut uns außerordentlich, dass sich Gernot Erler für unsere Arbeitsgemeinschaft in Calw Zeit nimmt. Für ein Thema, das uns derzeit in große Sorge versetzt.  Gernot Erler war viele Jahre Bundestagsabgeordneter, Staatsminister im Auswärtigen Amt und Russlandbeauftragter der Bundesregierung.

 

Veröffentlicht von SPD Kreis Calw am 19.05.2021

 

MdB und MdL Saskia ist nominiert - der Bundestagswahlkampf beginnt!

Liebe Mitglieder im Kreisverband Calw,

Liebe Genossinen und Genossen,


Beim hybriden Landesparteitag / der Landesnominierungskonferenz am 8. Mai in Göppingen wurde Saskia ebenfalls mit starker Mehrheit auf Platz 1 der Landesliste gewählt!
Liebe Saskia - herzlichen Glückwunsch zu dieser Platzierung und dem großen Rückhalt, den Du erfahren hast! Mit Dir gehen wir jetzt in den Wahlkamp

Veröffentlicht von SPD Kreis Calw am 11.05.2021

 

Wahlen „Saskia Esken ist nominiert – Online- und Briefwahlen sind abgeschlossen!“

Die SPD Kreisverbände Calw und Freudenstadt sind neue Wege bei der Nominierung ihrer Bundestagsabgeordneten Saskia Esken für den Bundestag gegangen. Angesichts der Corona Pandemie war eine große Versammlung zu riskant, so dass eine reine digitale Versammlung stattfand. Inzwischen sind auch die Briefwahlstimmen ausgezählt und wir können von einem großen Erfolg dieser Nominierungsform sprechen. „Corona hat uns nicht in die Knie gezwungen, wir haben unsere digitalen Möglichkeiten genutzt und so mit aller Vorsicht und Rücksicht Saskia Esken nominieren können“, so Andreas Reichstein. Die Kreisvorstände bedanken sich bei allen Mitgliedern und Delegierten, die diesen Weg mitgegangen sind! Jetzt können wir uns auf den Wahlkampf konzentrieren für eine Gesellschaft des Respekts, für eine lebenswerte Zukunft, für ein souveränes Europa in der Welt. Für Dich — und mit Dir.
 

Veröffentlicht von SPD Kreis Calw am 11.05.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.