Die SPD

in Bad Herrenalb und Dobel

Let´s talk about - Nagold for Future

Seit über einem Jahr bestimmt die Coronapandemie unser Leben und schränkt unseren Alltag drastisch ein – hier in unserer Stadt in ähnlicher Weise wie das Leben vieler Menschen weltweit. Dabei werden andere wichtige und dringliche Zukunftsthemen wie z.B. der Erhalt der Erde und ihrer Lebensräume, Artensterben oder der Klimaschutz aktuell jedoch stark in den Hintergrund gedrängt. Doch der Klimawandel bleibt trotz Corona ein grundlegendes Zukunftsthema. Um diese Zukunftsfragen weiterhin zu verfolgen, Lösungen zu erarbeiten und vor allem eine Sensibilisierung der Bevölkerung für dieses wichtige Thema zu bekommen,  gründete sich im Sommer 2019 die Gruppe der „Oldies for Future“ bestehend aus Nagolder Bürgerinnen und Bürgern, um in Nagold aktiv zu werden. Anlass dazu war der Aufruf zum weltweiten Generalstreik am 20.09.2019 durch die „Fridays for Future“ Bewegung. 
 

Integration durch Beteiligung – sozialer Aufstieg durch Bildung

Einladung Die Projektgruppe "SPD ve biz" (SPD und wir) , der SPD Kreisverband Calw und der SPD Ortsverein Nagold laden zu der Infoveranstaltung

  • Integration durch Beteiligung – sozialer Aufstieg durch Bildung

mit Dr. Rainer Prewo MdL Landtagskandidat im Wahlkreis 43 Calw und Macit Karaahmetoglu Initiator der Projektgruppe „SPD ve biz“ am Donnerstag, 20. Januar 2011 um 19.00 Uhr im Sportheim VFL Nagold Calwer Str. 91 72202 Nagold ein. Am 27. März 2011 ist Landtagswahl in Baden-Württemberg!! Der Ausgang der Wahl wird ganz entscheidenden Einfluss auf die Bildungspolitik in Baden-Württemberg haben. Und die Bildung ist das wichtigste Instrument der Integrationspolitik.

Comeback fürs Musterländle
Rainer Prewo zeigt Fakten auf.

Beim Stammtisch des SPD-Ortsvereins informierte der Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher seiner Fraktion Dr. Rainer Prewo über die wirtschaftliche Situation in Baden-Württemberg. Dabei ging er mit den Versäumnissen der Landesregierung hart ins Gericht und kündigte für den „gar nicht so unwahrscheinlichen Regierungswechsel“ (Prewo) eine wirtschaftspolitische Initiative an, um dem Musterländle ein Comeback zu ermöglichen.

„Wie geht gute Schule?“
  • Filmvorführung von „Treibhäuser der Zukunft“ und Bildungsdialog

Wie geht das eigentlich, „Gute Schule“? Das will die Kreis-SPD von den PraktikerInnen, von Schulleitern, Lehrern, Schülern und Eltern am Nikolaustag, dem 6. Dezember um 18 Uhr im Foyer des Otto-Hahn-Gymnasiums in Nagold erfahren. Bei freiem Eintritt zeigt die SPD Ausschnitte des Films „Treibhäuser der Zukunft“ von Reinhard Kahl.