Die SPD

in Bad Herrenalb und Dobel

Neue Aktivitäten im Ortsverein
Vorsitzender Volker Schlöder

Auf Vorschlag des Vorsitzenden Volker Schlöder startete im August unser erster Stammtisch in diesem durch die Pandemie so belasteten Jahr. Da es wirklich Interesse gab, beschloss man sich nun regelmäßig am ersten Montag im Monat zu einem Stammtischgespräch zu treffen. Lokal und Uhrzeit werden jeweils im Amtsblatt in Bad Herrenalb und in Dobel bekannt gegeben. Das nächste Treffen ist am Montag, 7. September 2020, um 19 Uhr im "Herrenalber" am Sägwasenplatz in Herrenalb.

Zusätzlich gibt es in diesem Monat noch eine Mitgliederversammlung am Freitag, 18. September 2020, um 19 Uhr in der Alten Post zur Wahl der Delegierten zur Nominierungskonferenz des Landtagskandidaten und zur Nominierungskonferenz zur Wahl der Bundestagskandidatin.

Das Ganze wird ergänzt durch unsere Herbstwanderung mit Einkehr, die wir am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, vorhaben, Auch dazu wird in den Amtsblättern noch eingeladen.

Telefonkonferenz von Saskia Esken MdB mit Bürgermeister Hoffmann

Eigentlich hatte unsere Bundestagsabgeordnete Saskia Esken am 1. April ihren Antrittsbesuch bei Bürgermeister Klaus Hoffmann in Bad Herrenalb angekündigt. Aber das Coronavirus hat das Gespräch im Rathaus unmöglich gemacht. So kam es anstelle der direkten Begegnung am geplanten Termin zu einer Telefonkonferenz zwischen beiden. Zugeschaltet waren das Berliner Büro und das Wahlkreisbüro von Frau Esken sowie der Ortsvereinsvorsitzende Volker Schlöder und der Schriftführer Rainer Merkle.

Bürgermeister Hoffmann stellte der Abgeordneten die Aktion "Wir helfen, Bad Herrenalb und Dobel" vor, die von Esken sehr positiv bewertet wurde. Weitere Gesprächsthemen waren die Lage der von der Schließung betroffenen Unternehmen und die weiteren Maßnahmen gegen die Verbreitung des Virus. Auf Anregung von Volker Schlöder nahm das Gespräch über die Hausarztversorgung einen breiten Raum ein. Saskia Esken machte deutlich, dass die Kommune handeln müsse, was Klaus Hoffmann bejahte. Er machte deutlich, dass er bereits mit Bürgermeister Schaak in Dobel Kontakt aufgenommen und weitere Gespräche geplant habe. Die Bundestagsabgeornete wies auf die Möglichkeit eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) hin, das in kommunaler Trägerschaft die besten Aussichten beinhalten würde, um in Zukunft die Hausarztversorgung für Bad Herrenalb und Dobel zu sichern.

Große Sorge über die Hausarztversorgung in Bad Herrenalb und Dobel

Große Sorge, ja eher sogar Bestürzung  herrschten in der kurzfristig einberufenen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Bad Herrenalb und Dobel. Ein Artikel vom 4. Februar im Schwarzwälder Boten war der Grund dieser Beunruhigung. In dem Artikel wird geschildert, dass der Allgemein- und Badearzt Hans-Jürgen Hornberger seine Praxis in Dobel bis Mitte des Jahres schließen möchte. Als im vergangenen Jahr eine Kollegin in Bad Herrenalb ihre kassenärztliche Praxis geschlossen hatte, suchten deren Patienten einen neuen Hausarzt. Hans-Jürgen Hornberger sowie die beiden anderen in Herrenalb noch praktizierenden Allgemeinärzte, Dr. Susanne Schaeff und Rainer Hofmeister, wurden förmlich über-rannt. Die Praxis Hornberger musste im Mai 2019 sogar schon einen kompletten Auf-nahmestopp als hausärztliche Praxis durchführen. Wie es nach Juni 2020 weitergehen soll, ist rätselhaft. Zur Zeit ist keinerlei Nachfolge in Sicht.

Jahresanfangsessen mit vielen Gesprächen
Beim Jahresanfangsessen

Zum Jahresauftakt lud der Vorstand Mitglieder und Freunde zu einem gemeinsamen Essen ein. Wie auf dem Bild zu sehen kam eine schöne Teilnehmerzahl an der Tafel zusammen. Obwohl das Essen im Mittelpunkt stand kam es doch zu Gesprächen über die neuesten Ereignisse in der Kommunalpolitik. Die Verabschiedung von Bürgermeister Mai lag gerade einen Tag zurück. Volker Schlöder hob in seiner Begrüßungsrede den schönen Erfolg des Ortsvereins hervor, endlich wieder mit einem Sitz im Gemeinderat vertreten zu sein. Hermann Ruf bringt sein ganzes Engegement in die für ihn neue Aufgabe als Gemeinderat ein, wofür ihm der Vorsitzende dankte.

Jahresanfangsessen

Alle Mitglieder und Freunde sind eingeladen zu unserem

Jahresanfangsessen am Samstag, 11. Januar 2020, um 18:30 Uhr im Parkrestaurant des Kurhauses in Bad Herrenalb. Wir bitten um Rückmeldung an den Schriftführer Rainer Merkle.

Allen Bürgerinnen und Bürgern von Bad Herrealb und Dobel wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein friedvolles neues Jahr.